Startseite
  Archiv
  Frollein
  Gästebuch

 

http://myblog.de/nervenzelle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Ich hoffe meine neue Kollegin ist nich auch wieder so ein Freak."
"Hoffe ich auch für dich."
"Nich, dass die nur so Bekloppte einstellen, um ihnen eine Chance zu geben. Bin ich etwa auch so'n Freak?"
"*schweigen*"
"Na toll. Vielen Dank."
"Du bist kein Freak. Du bist eher zu langweilig für dein Alter."
"Zu langweilig??"
"Ja, zu ernst und zu ruhig."
"..."

Wie ist man denn in meinem Alter? Ich weiß nich was schlimmer ist. Ein Freak, oder langweilig zu sein. Am besten noch ein langweiliger Freak. Na herzlichen Dank auch. Ich glaube immer mehr, dass ich einer von den Menschen bin, die ich nich leiden kann.
Und schön, ich bin langweilig.
21.4.07 14:52


Hab erstmal ausgepennt. Dann das Wohnzimmer aufgeräumt. Ich komm mir hier echt vor wie ne Putze. Was muss ich auch so auf Sauberkeit stehen und immer ne Krise kriegen, wenn's länger als 3 Tage unordentlich und dreckig is. Andere leben auch wie inem Saustall. Vor allem weil es hier mehr als eine Person gibt, die aufräumen und putzen könnte!
Mal grad nen paar Wochen hier und schon nen Hals auf's WG-Leben. Naaaaja.... bin auch selber Schuld. Wenn ich's immer mache, meinen andere, die macht das eh, brauch ich meinen Arsch nich zu bewegen.

Heut Abend fahr ich zunem Kumpel; kochen und zocken. Vorher schmeiß ich noch nen Urlaubsantrag ein und fahr inen Baumarkt noch was besorgen.

Mir is schlecht vom Toast.
21.4.07 13:45


Für manche Leute muss man erst heiraten und nen Kind adoptieren, damit sie ne gleichgeschlechtliche Beziehung ernst nehmen. Geht mir zwar an sich am Arsch vorbei, aber nicht bei Menschen, die mir nahe stehen.
Sie wollte mich nächstes WE besuchen. Aber da fahr ich ja nach Hause. Ausserdem sollte ich mit nem Kumpel nächsten Freitag zu Pöbel&Gesocks. Musste ich auch absagen. Wäre ich über Ostern mal mit dem Auto ine Heimat gefahren....

Und jetz jage ich weiter Katzen vom Tisch......
20.4.07 19:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung